Grüne im Rhein-Kreis Neuss tauschen sich mit Ernährungsrat aus

Bei ihrer Kreisvorstandssitzung vergangene Wochen hatten Bündnis 90/Die Grünen im
Rhein-Kreis Neuss Frau Agnes Groschke-Faruß, Sprecherin der neu gegründeten Initiative
des Ernährungsrates im Rhein-Kreis Neuss als Referentin zu Gast. 

Ziel des gemeinsamen Treffens war es, Möglichkeiten einer künftigen Zusammenarbeit
beider Organisationen auszuloten. 

Zunächst berichtete Frau Groschke-Faruß über die Arbeit der Ernährungsräte in
Deutschland und erste Aktivitäten der Kreisgruppe im Rhein-Kreis Neuss. Hierzu gehört
insbesondere die Planung verschiedener Workshops und Veranstaltungsformate, um
interessierte Akteure für Möglichkeiten der gesunden Ernährung sowie ökologische
Nahrungsmittelproduktion zu sensibilisieren. Besonders im Blickfeld des Ernährungsrats
stehen Kinder und Jugendliche. 
Außerdem wird eine verstärkte Kooperation mit anderen Ernährungsräten der Region
avisiert.
Der Ernährungsrat steht ausdrücklich allen Interessierten offen. 

„Die Ernährungsräte sind ein wichtiger Baustein für eine nachhaltigere
Nahrungsmittelproduktion und Ernährungsweise. Wir werden uns als Grüne intensiv für
eine verstärkte Kooperation mit dem Ernährungsrat einsetzen.“, so das Sprecherinnenteam
Simon Rock und Heike Buhn.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel