MdB Friedrich Ostendorff besucht KV Grüne SiWi auf „Steffes Hof“ in Weidenhausen/Bad Berleburg

18.09.2017

„Agrarwende jetzt! – Für eine zukunftsorientierte nachhaltige bäuerliche Landwirtschaft!“

Bei der Bundestagswahl geht es auch um die Frage, ob wir eine Agrarwende schaffen und langfristig aus der Massentierhaltung aussteigen können.
Ein erster Schritt wäre es, die Herkunft und die Produktionsbedingungen von Fleisch transparent zu kennzeichnen, damit die Verbraucher tatsächlich die Wahl haben. Bei den Eiern hat es ja auch gut geklappt.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.