Termine

Sep
7
Do
Vor der Wahl: Politik Talk – Kompakt – Kandidaten antworten
Sep 7 um 19:30 – 20:30

Wer steht bei der Wahl zum 19. Bundestag am 24. September 2017 in Siegen-Wittgenstein zur Wahl?
Wie sehen die Kandidaten aus und wie heißen sie?
Welche Antworten haben sie auf Fragen, die mich persönlich bewegen?

Im Politik-Talk haben Sie als Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt an die Kandidaten unseres Wahlkreises zu stellen. Zu vier bundespolitischen Themenkomplexen sammeln wir Ihre Fragen, die unsere Moderatoren stellen werden.

Die Kandidaten haben jeweils 60 Sekunden Zeit, hierauf eine Antwort zu geben. So ist gewährleistet, dass möglichst viele Fragen prägnant beantwortet werden.

Die Themenkomplexe des Abends lauten:

  • Finanzen/Wirtschaft
  • Gesundheit/Soziales/Familie
  • Außenpolitik/Europa/Entwicklungspolitik
  • Sicherheit/Verteidigung/Datenschutz

Es antworten an diesem Abend:
Dr. Andreas Appelt (AfD)
Heiko Becker (SPD)
Sylvia Gabelmann (Die Linke)
Volkmar Klein (CDU)
Simon Rock (Die Grünen)
Prof. Hermann Siebdrat (FDP)

Zur persönlichen Begegnung mit den Kandidaten wird ebenfalls Gelegenheit bestehen.

Die Veranstaltungsreihe „Vor der Wahl“ wird vom CVJM, der Ev. Gemeinschaft,der Ev. ref. Kirchengemeinde und der Katholischen Kirchengemeinde Namen-Jesu Dreis-Tiefenbach organisiert und ist offen für alle. Sie hat zum Ziel, Menschen vor Ort ins Gespräch zu bringen. Die Veranstalter möchten motivieren, sich an der Gestaltung unserer gemeinsamen Zukunft aktiv zu beteiligen.

Sep
8
Fr
Besuch bei Drössler GmbH Umwelttechnik
Sep 8 um 11:00 – 13:00

Zu Besuch bei der Firma Drössler GmbH in Siegen.
Dort werden Windräder und Wasserbehälter für Biogasanlagen gefertigt.
Wir werden über das EEG sprechen.

Wo wir leben, sollten wir auch mitentscheiden – Podiumsdiskussion
Sep 8 um 19:00 – 21:00

Insbesondere unter den Migrantinnen und Migranten existiert ein enormes Potenzial an Nichtwählern. Im Rahmen dieser Podiumsdiskussion, veranstaltet vom Atatürkverein Siegerland e.v. soll ein Austausch mit den Bundestags-Kandidatinnen/Kandidaten der Parteien ermöglicht werden.

Ihr Bundestagskandidat Simon Rock ist auch dabei.

Sep
13
Mi
Sozialpolitisches Frühstück mit den Bundestagskandidaten
Sep 13 um 10:30 – 13:00

Der Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfe e.V. lädt zu einem sozialpolitischen Frühstück aller Bundestagskandidaten aus den Wahlkreisen Südwestfalens ein. Die Frauenhilfe ist Trägerin der mobilen Prostituiertenberatungsstelle TAMAR in Südwestfalen und möchte neben einem Erfahrungsbericht aus der Arbeit der Prostituiertenberatung im ländlichen Raum auch die Möglichkeiten der langfristigen Absicherung der Beratungsstelle erörtern. Im Anschluss an das Frühstück soll ein Pressegespräch stattfinden.

Workshop AWO: Auch meine Stimme zählt – Bundestagswahl 2017
Sep 13 um 15:30 – 17:30

„Auch meine Stimme zählt – Bundestagswahl 2017“ – unter diesem Motto steht ein Workshop für Menschen mit Behinderung, mit den Bundestagskandidaten*innen des Kreises Siegen-Wittgenstein.

Auch unser Bundestagskandidat Simon Rock wird dabei sein.

Sep
17
So
Für eine zukunftsfähige bäuerliche Landwirtschaft
Sep 17 um 11:00 – 13:00

„Politisches Frühstück“

mit MdB und Landwirt Friedrich Ostendorff (B90/GRÜNE)

auf „Steffes Hof“, BLB-Weidenhausen
www.steffes-hof.de

Grüne laden ein zum politischen Frühstück

Der Grüne Friedrich Ostendorff ist stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Deutschen Bundestages. Er setzt sich u.a. ein für eine zukunftsfähige bäuerliche Landwirtschaft mit möglichst artgerechter Tierhaltung und ökologischer Produktion. Durch die immer stärkere Industrialisierung wird der bäuerliche Familienbetrieb als Kern der Landwirtschaft bedroht und das Höfesterben nimmt dramatische Ausmaße an. Landwirtschaftsverbände und Politik, aber auch Verbraucherinnen und Verbraucher müssen umdenken. Die wirtschaftlichen Erfordernisse auf dem Land sind bekannt, weshalb sich Bündnis 90/ Die Grünen in der kommenden Wahlperiode als dritte politische Kraft im Deutschen Bundestag auch für Umstiegshilfen für den Umbau der Landwirtschaft einsetzen wird. – Friedrich Ostendorff bewirtschaftet zusammen mit seiner Frau einen eigenen Biohof in Bergkamen-Weddinghofen im Kreis Unna.

Die Grünen Siegen-Wittgenstein und Friedrich Ostendorff laden ein zu einem politischen Frühstück in den Steffes Hof in Berleburg-Weidenhausen, Weidenhäuser Str. 8, am Sonntag, den 17.9., also acht Tage vor der Wahl, von 11 bis 13 Uhr. Nach einem Vortrag von F. Ostendorff kann nachgefragt und diskutiert werden. – Auch der hiesige Kandidat der Grünen zur Bundestagswahl, Simon Rock, wird bei der Veranstaltung anwesend sein.

Artikel v. 14.09.17 in der Westfalenpost

Sep
19
Di
Das GRÜNE Food-Mobil macht am 19. September Station in Siegen
Sep 19 um 17:00 – 19:00

Bio-lecker-regional. Wir zeigen am 19.09. von 17 Uhr bis 19 Uhr in Siegen auf der Siegbrücke warum gutes Essen und gute Politik zusammen gehören. Ein knallgrüner Imbisswagen macht dort Station.

Mit kostenlosen bunten Veggieburgern, Bananenkuchen und Eistee informieren wir über unser grünes Wahlprogramm.

Auch unser Direktkandidat Simon Rock unterstützt uns, beim Verteilen der leckeren Teigtaschen und Bananenkuchen.

Straßenmusiker Dex Köckritz, der auch in der Musikgruppe Kompass spielt, wird für die musikalische Begleitung sorgen.